Methodische Bausteine

Methodische Bausteine im Projekt WeserMarschMallows


Case Management


Ein zentraler Baustein im Projekt ist das Case Management, eine intensive und langfristige sozialpädagogische Fallarbeit und Begleitung der jungen Menschen über bestimmte Lebens- und Entwicklungsabschnitte hinweg. Dies umfasst die Erhebung der Ausgangsituation und konkreten Bedarfslage der jungen Menschen. Je nach Bedarf erfolgt eine Vermittlung / Begleitung der jungen Menschen zu wohnortnahen spezialisierten Hilfsorganisationen. Das Case Management arbeitet dabei eng mit Lehrkräften und Schulsozialarbeitern oder anderen Organisationen zusammen.


Aufsuchende Jugendsozialarbeit


Die aufsuchende Jugendarbeit wird im Rahmen des Case Management umgesetzt. Der Landkreis Wesermarsch ist sehr ländlich geprägt und junge Menschen werden an Orten, an denen sie wohnen oder sich für gewöhnlich aufhalten von den Mitarbeiter*innen aufgesucht.


Niedrigschwellige Beratung / Clearing


Das Clearing umfasst eine kurzfristig angelegte individuelle sozialpädagogische Beratungs- und Unterstützungsmaßnahme zu Themen wie Schule/Schulpflicht, Schulversäumnismeldungen, Freizeit, Übergang Schule-Beruf und persönlichen Problemen.